Kaffeemaschinen - LAVAZZA Blue

LB 800

LB 800

Das Raumwunder
Mit ihren zarten Ausmaßen spielt die Kleinste aus der Familie der Lavazza-Blue-Kaffeemaschinen ihren größten Trumpf aus: Für ihren 16 mal 31 Zentimeter schlanken Körper bieten sogar Büros im Schuhschachtel-Format genügend Platz. Hinter robustem Edelstahl steckt ausgewachsenes Potenzial. Die LB 800 Blue Mini holt aus den kleinen Lavazza-Blue-Kapseln das Optimum an italienischem Kaffeegenuss heraus. Buchstäblich im Handumdrehen ergießt sich aus ihrem Inneren edler Espresso, samtiger Cappuccino oder verführerische Schokolade in die Tasse. Mit der klassischen Drehbewegung bringt man die Kapsel in die richtige Position. Dann pariert die Kleine auf Knopfdruck: Über einer Schalter entlockt man ihr die schmackhafte Symbiose von Wasser und gemahlenen Kaffeebohnen. Und steckt sie ihre Dampfdüse in ein wenig Milch, setzt sie damit jedem Cappuccino das flauschige Häubchen auf.
LB 1000

LB 1000

Die Flexible
Dass man stilistische Eleganz und praktische Vielseitigkeit auf kleinstem Raum vereinen kann, beweist die LB 1000, das Blue-Pendant zur Evoluzione aus dem Espresso-blue-System. Wie ihre Schwester kommt auch die kleine LB 1000 groß raus, wenn es darum geht, die kurze Arbeitspause zum lukullischen Kurzurlaub werden zu lassen. Was sie in ihrem Inneren aus ein wenig Leitungswasser und dem Inhalt einer Kapsel macht, ist nicht nur ein echt italienischer Espresso, zubereitet aus verschiedensten hochwertigen Kaffeesorten. Es ist gewissermaßen ein Extrakt aus südeuropäischem Temperament und Lebensfreude, das belebende Quäntchen Energie für den Alltag. Als kleines Zugeständnis an die Trinkgewohnheiten anderer Europäer haben die Espresso-Spezialisten von Lavazza der LB 1000 eine Aufschäumdüse mitgegeben. Damit ist das Repertoire der flinken Kaffeeköchin um den schaumigen Cappuccino erweitert. Für kleine Büros und Betriebe ist die Silberne Gold wert.
LB 2302

LB 2302

Die Moderne
Mit der Kapselmaschine Blue 2302 präsentiert Lavazza eine weitere Neuheit aus der Welt des Espresso. Die LB 2302 ist ein kompakter Espressoautomat (B x H x T = 327 x 391 x 473 mm) mit doppeltem Auslauf, 4l-Wassertank und einer Dampfdüse zum Milchaufschäumen. Das Gerät kann auf verschiedene Tassenhöhen eingestellt werden. Es wurde eigens für den Einsatz in gastronomischen Betrieben mit geringerem Grundverbrauch, aber vermehrter Nachfrage in Stoßzeiten entwickelt, z.B. für die Nachtgastronomie oder den Tagungssektor. Dank der aromageschützten Blue-Kapseln bleibt der Caffè stets frisch, auch wenn Kaffeespezialitäten nicht das Kernprodukt des Gastronomie-Betriebs sind. Nach Gebrauch werden sie automatisch in einem Kapselbehälter entsorgt.
Colibrì / LB 3200

Colibrì / LB 3200

Der Flinke
Der kleinste der Lavazza-Blue-Automaten-Familie passt sich ideal den gehobenen Bedürfnissen der Mitarbeiter in mittelgroßen Betrieben und in der Gastronomie an. Statt abgestandenem Filterkaffee aus der Kantine gibt’s köstlich vollmundigen Espresso, den der LB 3200 in konstanter Qualität in die Tasse fließen lässt. Wie die Espresso-Maschinen der Blue-Linie werden die Automaten mit Kapseln gefüttert, die dem ausgeklügelten Extraktionsverfahren per Knopfdruck zugeführt werden. Dank verschiedener Aufbereitungsarten werden aus einem Grundstoff zahlreiche Espresso-Varianten, Cappuccino und heiße Schokolade gezaubert - jedes Mal neu gekocht, versteht sich. Die feinen kleinen Gaumenfreuden aus Bella Italia gibt’s bei den Automaten auf Wunsch gegen Bares: In den Colibrí kann ein Zahlungssystem eingebaut werden. Das macht die Kaffeekasse überflüssig und den Automaten zur idealen Kaffeetankstelle im Selbstbedienungsmodus.
Brio

Brio

Die Primacafeteria
Gutes Aussehen und Talent schließen sich nicht zwingend aus, wie die Brio 3 beweist. Hinter ihrer schicken Verkleidung steckt ein enormes Potenzial als Kraft- und Energiespenderin im stressigen Büroalltag. Auf Knopfdruck gießt sie alles in die Tasse, was man im weltmännischen Sinn unter einem guten Kaffee versteht. Ihrem Variantenreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt: den Klassiker auf zwei Zentimetern, den Espresso, bereitet sie mit der gleichen Präzision und Sorgfalt zu wie die Latte macchiato, den Cappuccino oder den Caffè latte. Die Lavazza-Kapseln mit exakt acht Gramm gemahlenem Kaffee geben den Grundstoff für eine Dosis Geschmackserlebnis vor, die den Gaumen in den Urlaub schickt. Mit drei Behältern für lösliche Produkte ergänzt die Brio 3 ihr reiches Genussangebot um heiße Schokolade, Cappuccino oder Zitronentee – je nachdem, was man in ihre geräumigen Tanks packt. Selbstverständlich ist die Brio 3 mit eingebautem Zahlungssystem zu haben.
Kikko / LB 3500

Kikko / LB 3500

Der Vielseitige
Die hohe Kunst, guten Espresso zu kochen, kann man sogar Kaffee-Vollautomaten beibringen. Vorausgesetzt, sie gehören wie Kikko zur Lavazza-Familie. Nur dann ist garantiert, dass jeder Espresso, jeder Cappuccino und jede heiße Schokolade immer gleich intensiv italienisches Lebensgefühl auf der Zunge zergehen lässt. Der Trick zur grenzenlosen Genussentfaltung ist die Portionierung des aromatischen Energiespenders in kleinen versiegelten Kapseln. Pro Tasse eine Kapsel ist bei Lavazza das Maß der Dinge und der Grund, warum es in der Kaffeeschale nie schal wird. Als zweitgrößtes Familienmitglied kann Kikko mit ein und demselben Grundstoff auch Latte macchiato, alle denkbaren Formen von Espresso, heiße Schokolade und, dank zweier Behälter für lösliche Getränke, verschiedene Tees, ja sogar Suppe kochen. Die große Auswahl und ein optionales Zahlungssystem machen Kikko zur perfekten Mini-Cafeteria in mittelgroßen Unternehmen.